Ihr Begleiter für erholsame Nächte

matrazzo Matratze im Test

Diese Seite wird von den Lesern unterstützt. Einige Links sind mit einem Affiliate verknüpft, welche bei einem Kauf eine kleine Provision auszahlen. Dieser Beitrag hilft uns, die Kosten zum Betrieb der Seite zu tragen. Der Kaufpreis erhöht sich für Sie dadurch nicht.

Start-ups mit einer Matratze liegen seit ein paar Jahren voll im Trend. Eines dieser neuen Angebote kommt aus Niedersachsen: die matrazzo Matratze. Streng genommen verbirgt sich hinter der matrazzo Matratze aber kein echtes Start-up, denn die Firma ottobock mag zwar ihre erste Matratze auflegen, ist aber in den Bereichen technische Orthopädie und Prothetik seit einigen Jahren Weltmarkführer und verzeichnete zuletzt rund eine Milliarde Umsatz.

Da man im Bereich Kunststoffe hier über exzellente Erfahrungen verfügt, waren wir bei unserem matrazzo Matratze Test natürlich sehr gespannt, ob der Firma auch der Ausflug in die Schlafzimmer gelingt. Ebenso neugierig gemacht haben uns die vielen Konfigurationsmöglichkeiten bei der
Bestellung einer Matratze.

matrazzo

Zum Angebot €

Die matrazzo Matratze im Überblick

Technische Daten

Art: Oboflex HR-Kaltschaummatratze
Besonderheit: keine Liegezonen
Raumgewicht: 50 kg/m³
Matratzenhöhe: 18 cm beim Modell matrazzo classic und 22 cm beim Modell matrazzo comfort
Gewicht: matrazzo classic ca. 18 kg und knapp 22 kg bei matrazzo comfort, jeweils in der Größe 90×200 cm Geeignet für jede Schlaflage.
Unterlage: normales Lattenrost oder verstellbares Lattenrost

Vorteile

Individuell

Normale Matratzenhöhe oder etwas dicker und komfortabler mit noch weniger Stauchung? Welcher Härtegrad darf es sein? Im Onlineshop der matrazzo Matratze fühlen wir uns schon fast wie im Fachhandel. Auch an virtueller Beratung zur richtigen Matratzen-Wahl fehlt es nicht.

In einem sehr übersichtlichen Konfigurator wird schnell der passende Härtegrad angezeigt und dabei berücksichtigt man auch die Schlafposition, eventuelle Rückenschmerzen oder die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen.

 

Qualität Made in Germany

ottobock zählt zu Deutschlands führenden Unternehmen und hat sich einen Weltruf mit seiner hohen Produktqualität und viel Innovationskraft erworben. Auch einen eigenen Matratzen-Kaltschaum hat man dabei entwickelt: Oboflex. Dieser wird schon länger an andere Hersteller von Heimtextilien verkauft und kommt nun auch in der hauseigenen matrazzo Matratze zu seinen Ehren.

Druckentlastung und natürliche Körperhaltung

Ein Kaltschaumkern mit hohem Raumgewicht verleiht der matrazzo Matratze hohe Elastizität und ein punktgenaues Anpassungsvermögen entlang des Körpers für einen gesunden Schlaf in optimaler Körperhaltung.

Luftig und hygienisch

Mit seiner besonderen Struktur aus groben, offenzelligen Poren wird der Kaltschaum der matrazzo Matratze besonders luftdurchlässig und atmungsaktiv.

Auch Feuchtigkeit wird auf diesem Weg sehr gut vom Körper des Schlafenden wegtransportiert. Ergänzt werden diese Eigenschaften von einem Bezug aus natürlichem Lyocell, der zudem in zwei Teilen abgenommen und bei bis zu 60 Grad wieder hygienisch rein gewaschen werden kann. So entsteht auch für Allergiker oder Asthmatiker eine unbedenkliche Schlafumgebung.

Service

Vollkommen kostenlos kommt die matrazzo Matratze ins Haus und wird auch wieder kostenlos abgeholt, wenn sie in 100 Tagen nicht überzeugen kann.

Dass die matrazzo Matratze lange Jahr stabil hält, versichert der Hersteller mit einer großzügigen 8-jährigen Garantie. Wer zufällig im niedersächsischen Duderstadt vorbeikommt, kann die Matratze auch im Werksverkauf kurz ausprobieren und dann gleich mitnehmen – im Onlineshop wird nach drei bis fünf Tagen geliefert.

Nachteile

Glückwunsch! Im matrazzo Matratze Test ist uns wirklich nichts aufgefallen, was wir an dieser Stelle ernsthaft kritisieren müssten. Einen kleinen Minuspunkt vergeben wir nur für die fehlenden Sondergrößen und die ebenso fehlenden durchgehenden Partnermatratzen. Besonders lange Zeitgenossen kommen leider nicht in den Genuss der matrazzo Matratze und wer zu zweit schläft, muss hier eben eine kleine Besucherritze in Kauf nehmen.

Aufbau

Schichten

Der Aufbau der matrazzo Matratze ist schnell erklärt. Er besteht schlicht und ergreifend nur aus zwei miteinander verklebten Schichten Oboflex-Kaltschaum.

Die untere deutlich dickere Lage verleiht der Matratze ihre langlebige Kernstabilität und die obere Schicht prägt ihre Liegeeigenschaften mit präziser Punktelastizität aus. Der Kern misst insgesamt knapp 18 cm bei der matrazzo classic und etwas weniger als 22 cm bei der matrazzo comfort-Variante.

Mehr Informationen zu Matrazzo anschauen

Bezug

Liegt dann noch der zweiteilige Bezug auf, ergeben sich die glatten Endmaße für beide Modelle der matrazzo Matratze. Beim Bezug fanden wir rund 75 Prozent atmungsaktives Polyester und ein Viertel aus natürlicher Cellulose gefertigtes Lyocell für noch mehr Luftdurchlässigkeit und eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme.

Beide Bezugteile können bei bis zu 60 Grad Temperatur in der eigenen Maschine gewaschen und danach an der Luft getrocknet werden. Die klare Trennung von Auflagefläche und Umhüllung des Matratzenkörpers hat uns gefallen. Hier muss nicht zu viel gewaschen werden, denn für eine gesunde Schlafhygiene reicht es bereits aus, die Auflage regelmäßig zu waschen.

Der untere Matratzenbezug braucht deutlich seltener eine Wäsche. Dank vier praktischer Trageschlaufen lässt sich die ganze Matratze außerdem gut transportieren oder drehen und wenden.

OEKO_textiles_Vertrauen

Liegeeigenschaften

Allgemeine Liegeeigenschaften

Im unserem intensiven matrazzo Matratze Test hat sich dieses Modell in unterschiedlichen Ausführungen immer als sehr bequeme Unterlage mit punktgenauer Körperunterstützung gezeigt. Schon die dünnere classic-Variante vermittelt einen hohen Liegekomfort.

Fast schon luxuriös bequem und entspannt wird es dann auf dem comfort-Modell. Die Stabilität ist hervorragend und selbst ohne ausgewiesene Liegezonen schafft es die matrazzo Matratze, jede Körperpartie passend abzustützen oder gibt den schwereren Stellen genauso ideal nach.

Liegeeigenschaften in besonderen Schlafpositionen

Schon bei der Auswahl im Matratzen-Konfigurator haben wir festgestellt, wie ausgewogen die matrazzo Matratze für unterschiedliche Schlafpositionen konzipiert ist. Das bestätigte sich dann auch im praktischen matrazzo Matratze Test mit unseren Test-Schläfern, die in jeder Lage die stimmige Unterstützung und das entspannte Liegegefühl gelobt haben.

Härtegrade

Für beide matrazzo-Varianten werden drei Härteabstufungen angeboten: weich, mittel und hart. ottobock verzichtet bewusst auf eine Eingruppierung in Härtegrade, die durch ihre oft willkürliche Deklarierung ohnehin kaum als Orientierung gelten können.

Der matrazzo Matratze Test zeigt, dass die Kategorisierung des Herstellers tatsächlich sehr zutreffend ist. Hier steckt in jeder Matratze wirklich die entsprechende Sanftheit oder Härte. Die meisten Schläfer dürften mit einer weichen oder mittleren Matratze gut beraten sein. Wer sich ein hartes Modell aussucht, bekommt hier tatsächlich auch eine sehr harte Unterlage.

Verfügbare Größen

80×200, 90×200, 100×200 und 140×200 cm – während wir sonst bei einem Matratzen-Test bald einen ganzen Absatz mit Zahlen füllen, bleibt die Größenauswahl für die matrazzo Matratze kurz und knapp. Das ist aber kein echter Nachteil – außer man besteht partout auf einer durchgängigen Matratze im Doppelbett. Hier gäbe es dann aber Probleme bei der individuellen Abstimmung beider Seiten oder unter dem Bezug stecken doch wieder zwei Kerne, was ebenfalls keine optimale Lösung wäre.

Service

100 Tage risikoloser Probeschlaf sind der herausragende Service für die matrazzo Matratze. So kann sie jeder wirklich ausgiebig testen.

Das wird aber wahrscheinlich gar nicht nötig sein, denn schon im Online-Konfigurator lässt sich die Matratze sehr präzise anpassen.

 

Geliefert wird kostenlos in wenigen Werktagen und auch die Abholung bei Nichtgefallen ist kostenlos. ottobock hat natürlich Vertrauen in sein Produkt und vor allem seinen Kaltschaum: deswegen gibt es obendrauf eine absolut ausreichende 8-jährige Garantie.

Unser Fazit zum matrazzo Matratze Test

Es kommt zwar durchaus vor, ist aber schon eher selten, dass wir von einer Matratze so rundum begeistert sind. Die noch ziemlich junge matrazzo Matratze erfüllt alle Erwartungen.

Sie ist zwar nicht unbedingt ein Schnäppchen, bietet für ihren Kaufpreis aber auch beste Qualität und einen überdurchschnittlichen Liegekomfort. Wenn Stiftung Warentest einmal wieder einen großen Test von Kaltschaummatratzen durchführt und auch die matrazzo Matratze unter die Lupe nimmt, würden wir glatt mit etwas Geld auf eine Spitzenplatzierung wetten.

Jetzt Matrazzo bestellen