Ihr Begleiter für erholsame Nächte

Die Ravensberger Öko orth. im Test

HINWEIS: Diese Seite wird von den Lesern unterstützt. Die Links sind mit einem sogenannten Affiliate verknüpft, welche bei einem Kauf eine Provision auszahlen. Dieser Beitrag hilft uns, die Kosten zum Betrieb der Seite zu tragen. Der Kaufpreis erhöht sich für Sie dadurch nicht. Weitere Informationen und wie die Matratzen getestet werden finden Sie hier.

 

Viele Menschen plagen sich mit Rückenproblemen, Nacken- oder Gelenksschmerzen herum. Oft trägt eine falsche oder zu alte Matratze einen Teil zu diesen Leiden bei. Das wissen auch die meisten und so suchen sie gezielt nach Matratzen mit orthopädischer Unterstützung für den Schlaf.

Die orthopädische Matratze von Ravensberger – die Ravensberger orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze – rückt da natürlich schnell in den Fokus. Was von dieser Matratze zu halten ist, haben die Experten von Quality Cert im Sommer 2017 näher untersucht. Hier ist das Ergebnis für diesen Matratzen Test.

ravensberger matratze

Die Ravensberger orthopädische 7 Zonen Matratze

 
Preis prüfen*


Die Ravensberger orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze im Überblick

Technische Daten

Art: Kaltschaummatratze aus HR-Kaltschaum
Besonderheit: 7 Liegezonen und 2D-Kerngeometrie
Raumgewicht: 40 kg/m³ bei Härtegrad H2, 45 kg/m³ für H3 und 50 kg/m² bei Härtegrad H4
Matratzenhöhe: rund 19 Zentimeter
Gewicht: rund 14,5 Kilogramm (bei 100×200 Matratzenmaß und HG2)
Unterlage: für normales, verstellbares oder rollbares Lattenrost mit maximal vier Zentimeter Lattenabstand

Vorteile

Orthopädisch gesundes Liegen

Dem gesunden Liegekomfort gehört in jedem Quality Cert Matratzen Test naturgemäß das Hauptaugenmerk. Die Ravensberger orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze kann hier voll überzeugen und bekommt von den Testern einen hohen orthopädischen Liegekomfort attestiert.

Diese Matratze stabilisiert die Wirbelsäule optimal in ihrem natürlichen Verlauf und sorgt so für entspannten Schlaf. Sie verteilt das Körpergewicht ideal über die gesamte Matratzenlänge – bei allen Test-Schläfern zwischen 60 und knapp 110 Kilogramm Körpergewicht.

Schultern, Lendenwirbel und Becken erhalten durch die hohe Punktelastizität dieser Matratze immer die passende Unterstützung.

Gute Druckentlastung

Unter den Test-Schläfern, die Quality Cert für diese Matratze ausgewählt hat, befanden sich auch einige Personen mit akuten Beschwerden in Rücken, Nacken und Gelenken. Die sieben Liegezonen und der besonders strukturierte Kern dieser Matratze verschafften alle eine gute Druckentlastung, wie die Tester einstimmig äußerten.

Auch wer keine Beschwerden hat, profitiert von dieser Druckentlastung, denn sie steigert die Durchblutung im ganzen Körper und sorgt so für einen erholsamen Schlaf und ein entspanntes Aufwachen, wie die Quality Cert Experten im Matratzen Test noch anmerken.

Gesundes Schlafklima

Ravensberger setzt hier den RAVORpur HR-Premium Kaltschaum ein. Dieser konnte im Matratzen Test mit seiner sehr guten Luftdurchlässigkeit überzeugen. Er leitet Wärme schnell ab und lässt genauso Feuchtigkeit durch nächtliches Schwitzen aus dem Bett verschwinden. So entsteht ein gesundes, nicht zu warmes Schlafklima, in dem Ihr Körper jede Nacht zur Ruhe kommen kann.

Bezug für höchste Ansprüche

Der Bezug der Ravensberger orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze trägt einen Großteil zu den im Matratzen Test festgestellten hervorragenden Klimaeigenschaften bei. Sie haben die Wahl zwischen Baumwoll-Doppeltuch oder Medicott-Silverguard mit natürlicher Baumwolle als Obermaterial. Dieser passt mit seiner natürlichen Anti-Milben-Wirkung besonders für Allergiker und andere Personen, die sensibel auf Hausstaub reagieren. Mit der höchsten ÖKO-TEX Klasse 1 zertifiziert eignet er sich sogar für die empfindliche Haut von Babys.

Made in Germany mit Zertifikat

Neben diesem ÖKO TEX-Zertifikat sind Matratze und Bezug außerdem nach TÜV ISO 9001 zertifiziert sowie LGA schadstoffgeprüft. Die Laboranalyse beim Quality Cert Matratzen Test bestätigt dies: Hier gibt es keine Rückstände von Pestiziden, Weichmachern oder flammenhemmenden Zusätzen. Alles wird Made in Germany gefertigt und erhält von den Produkttest-Experten im Matratzen Test ein ausdrückliches Lob für überdurchschnittliche Qualität – und auch ein gutes Test-Gesamtergebnis mit 90 von 100 Punkten.

Nachteile

Im Matratzen Test von Quality Cert bemängeln die Tester und die Test-Schläfer nur wenig. Die Kritik richtet sich dabei gegen die mit zehn Zentimeter etwas zu kurz geratenen Trageschlaufen, was in der Praxis aber eher nur bei den großen Matratzengrößen ein Problem darstellen dürfte. Die einzelne Ravensberger orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze mit Normalmaß ist relativ leicht und nicht zu breit, um sie nicht auch anders handhaben zu können.


Ratgeber: Welche Matratze ist die richtige für mich?


Der Aufbau der Ravensberger Matratze

Schichten

Die Laboranalyse im Matratzen Test war hier schnell beendet. Diese Matratze besteht im Kern nur aus einer einzigen Schicht: dem 16 Zentimeter hohen HR-Kaltschaum. HR steht für High Resilient oder hochelastisch, was der Test nur bestätigt. Der HR-Kaltschaum sorgt für die gute Punktelastizität und schnelle Rückstellkraft dieser Matratze. An seiner Geometrie lassen sich dann schnell die sieben Liegezonen mit ihrer optimierten Unterstützung für die einzelnen Körperteile ablesen. Positiv vermerkt haben die Tester dabei die besonders herausgearbeitete Unterstützung für die Lendenwirbelsäule.

Auf dem Kern liegt schließlich der Bezug, der auf Unter- und Oberseite rund 1,5 Zentimeter stark ist. Zusammen ergibt das dann die gesamte Matratzenhöhe von 19 Zentimeter.


Der Bezug

Ravensberger liefert seine orthopädische HR-Kaltschaummatratze mit sieben Liegezonen unter zwei Bezügen nach Wahl aus. Der eine ist ein klassischer Baumwollbezug aus Baumwoll-Doppeltuch mit 4-seitigem Reißverschluss. Er wird mit 300 Gramm Klima-Hohlkammerfaser und reißfester Charmeuse versteppt. Die Qualität dieses Bezugs und seine Gestaltung erhielten im Test viel Lob. Allein in dieser Kategorie erreicht das Ravensberger Modell im Matratzen Test sehr gute 14,25 von 15 Punkten.

Der zweite Bezug ist speziell für sensible Menschen entworfen. Seine Basis besteht aus Medicott-Silverguard, das auf natürliche Weise Hausstaubmilben bekämpft und deren Gerüche neutralisiert. Die Eigenschaften der Faser reproduzieren sich mit jedem Waschvorgang. Beide Bezüge sind bis 60 Grad waschbar und verlieren auch nach Hunderten von Waschgängen nicht ihre Form, wie im Quality Cert Test nachgewiesen wurde. Ansonsten ist der Medicott Silverguard-Bezug genauso ausgestattet wie die Hülle aus reiner Baumwolle: mit 4-seitigem-Reißverschluss, Klima-Hohlkammerfasern und Charmeuse.


Liegeeigenschaften

Allgemeine Liegeeigenschaften

Die in sieben Liegezonen punktelastisch geformten Zonen bieten jedem Körperteil die passende Unterstützung und schaffen so einen durchgängigen Wechsel aus Stützung und Entspannung. Dazwischen findet die Wirbelsäule eine orthopädisch gesunde Lagerung. Einer Bewegung passt sich diese Matratze schnell und geräuschlos an. Danach bietet sie sofort wieder die alte Unterstützung oder lässt Schulter und Becken genügend einsinken, um schon den Krümmungsbereich daneben zu stabilisieren und von Druck zu entlasten.

Liegeeigenschaften in besonderen Schlafpositionen

Im Matratzen Test fällt positiv auf, wie universell diese Matratze aufgebaut ist. Seitenschläfern lagert sie die Wirbelsäule axial und bringt diese damit auf eine gesunde gerade Linie. Bei Rückenschläfern oder Bauchschläfern schafft sie es aber genauso, die Wirbelsäule die ganze Nacht entspannt in natürlicher S-Form zu halten. Test-Schläfer loben den ruhigen Schlaf, den sie dadurch erleben, während die Quality Cert Experten nach ihren Beobachtungen von außen für die gesunde Stabilität dieser Kaltschaummatratze von Ravensberger viele Pluspunkte vergaben. Die Ravensberger orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze eignet sich also für jede Schlafposition.


Härtegrade

Die Ravensberger orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze steht in drei Härtegraden zur Auswahl: H2, H3 und H4. Ravensberger gestaltet die zunehmende Festigkeit seiner HR-Kaltschaummatratze mit einer Steigerung des Raumgewichts für jeden Härtegrad.

Den Härtegrad H2 empfiehlt Ravensberger für leichte Menschen und auch Kinder. Der Härtegrad H3 ist für ein Körpergewicht zwischen 70 und rund 90 Kilogramm ausgelegt, H4 für ein entsprechend höheres Gewicht. Die Maximalbelastung der Matratze liegt bei knapp 140 Kilogramm bei einer Körpergröße von höchstens 180 Zentimeter.

Damit zeigt sich die orthopädische Ravensberger Matratze sehr vielseitig. Die Test-Schläfer im Quality Cert Matratzen Test bestätigen diese Angaben. Sie hatten ein Körpergewicht zwischen 60 und rund 110 Kilogramm. Es wurde überwiegend der Härtegrad H3 im Test genutzt, dem die Tester durchgängig eine angenehm festes, aber nicht zu festes Liegegefühl bescheinigen. Die Deklarierung der Matratze bestätigt sich damit im Test.

Auch in Sachen Haltbarkeit erreicht die Matratze einen guten Wert im Matratzen Test. Unter wiederholter starker maschineller Gewichtsbelastung hält sie im Testlabor ihre Stabilität und wird dafür mit sehr guten 27 von 30 Testpunkten in dieser Kategorie bewertet.


Verfügbare Größen

Bei der Größenauswahl der orthopädischen Ravensberger 7-Zonen-Kaltschaummatratze hat der Hersteller nicht nur an den Durchschnittskäufer gedacht. Auch sehr große Menschen erhalten hier zu bezahlbaren Preisen eine passende Matratze.
Insgesamt bietet Ravensberger dieses Modell in vier Längen an: 190, 200, 210 und 220 Zentimeter.

Bei der Matratzenbreite stehen für alle Längen diese Maße zur Auswahl: 80, 90, 100, 120, 140, 160 und 180 Zentimeter.

Eine Matratze im Standardmaß (zum Beispiel 90×200 cm) liefert Ravensberger in zwei bis drei Werktagen. Für Sondermaße verspricht der Hersteller eine Auslieferung in fünf bis sieben Werktagen. Insgesamt ein sehr kundenfreundliches Angebot, wie auch der Quality Cert Matratzen Test lobend bemerkt.


Service

Mit dem Service-Angebot rund um die orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze kann Ravensberger einerseits überzeugen, muss aber andererseits auch etwas Kritik im Matratzen Test hinnehmen. Sehr positiv ist die Doppel-Garantie: zehn Jahre auf die Matratze und fünf Jahre für den Bezug. Ravensberger selbst liefert kostenlos bei einer Bestellung über die Homepage und auch das Matratze kaufen auf Rechnung ist hier möglich – vorbildlich!

Eine kostenlose Rückgabe jeder Matratze ist ebenfalls möglich, leider aber nur innerhalb von 30 Tagen. Da ist mancher andere Matratzenanbieter großzügiger, wie der Matratzen Vergleich hier oder die Matratzen Tests von Quality Cert und anderen immer wieder zeigen.


Fazit zum Ravensberger orthopädische 7-Zonen-Kaltschaum Matratzen Test

Die orthopädische Ravensberger HR-Kaltschaummatratze holt sich im Matratzen Test von Quality Cert eine gute, fast schon sehr gute Note (90 von 100 Punkten). Das Modell konnte Tester und Test-Schläfer gleichermaßen überzeugen.

Ravensberger zeigt hier, dass sich nur mit hochwertigem Kaltschaum und einem durchdachten Aufbau des Matratzenkerns eine orthopädisch geeignete Matratze mit hohem Liegekomfort entwerfen lässt. Es braucht also nicht immer einen vielschichtig gestalteten Kern, wie er heute in immer mehr Matratzen gezeigt wird.

Jetzt bestellen*

*Wir fassen die Testberichte des unabhängigen, zertifizierten Testlabors Quality Cert zusammen, testen aber selber keine Matratzen. Weitere Informationen und wie die Matratzen getestet werden finden Sie hier.