Ihr Begleiter für erholsame Nächte

Werkmeister Matratzen – bewegt schlafen

Die bewegte Geschichte der Werkmeister Matratzen beginnt 1950. werkmeisterHeutzutage spiegelt ein umfangreiches Sortiment aus Latex-, Komfortschaum- und Taschenfederkernmatratzen sowie Bezugsstoffen, Kissen und Unterfederungen die lange Handwerkstradition und Schlaferfahrung des Unternehmens.

Schlaf muss bewegen dürfen, so wissen Werkmeister Matratzen. Aus diesem Grund ermöglicht das Unternehmen mit seinen Schlafsystemen eine möglichst freie Schlafentfaltung, die jede Bewegung während der Nacht unterstützt. Sogar die Schlaftyp-gerechten Modelle bleiben anpassungsfähig genug, um Veränderungen in Sachen Schlaflage der Gesundheit zuliebe möglichst flexibel wegzustecken.

Der Hersteller setzt bei seinen Systemen vor allem auf Flexibilität.