Ihr Begleiter für erholsame Nächte

Die Eve Matratze im Test

HINWEIS: Diese Seite wird von den Lesern unterstützt. Die Links sind mit einem sogenannten Affiliate verknüpft, welche bei einem Kauf eine Provision auszahlen. Dieser Beitrag hilft uns, die Kosten zum Betrieb der Seite zu tragen. Der Kaufpreis erhöht sich für Sie dadurch nicht. Weitere Informationen und wie die Matratzen getestet werden finden Sie hier.

 

 

eve matratze

Die Eve Matratze

 
Preis Prüfen*


Die eve Matratze im Überblick

Technische Daten

Art: Kaltschaummatratze mit Ergänzungen aus Komfort- bzw. PUR-Schaum und Visco-Schaum
Besonderheit: keine Liegezonen
Raumgewicht: 55 kg/m³ im Durchschnitt, 36 kg/m³ für den Kaltschaum, 55 kg/m³ für den Komfortschaum und 75 kg/m³ in der Visco-Schaumschicht
Matratzenhöhe: 25 cm Gesamthöhe
Gewicht: 19 kg in der kleinsten Größe 80×200 cm
Geeignet für jede Schlaflage.
Unterlage: passt auf jedes Bett oder in trockenen Räumen auf den Boden. Ein flexibler Lattenrost ist aber die beste Unterlage zur optimalen Unterstützung der eve Matratze-Liegeeigenschaften.

Vorteile

Gesunder Schlaf

Im Test zeigt sich mit verschieden schweren Testpersonen, dass es die Eve Matratze bei verschiedenen Körpergewichten schafft, die Wirbelsäule in eine gesunde natürliche Schlafposition zu bringen. Das gelingt ihr unabhängig von der Körperlage. Für Seitenschläfer, Rückenschläfer oder Bauchschläfer funktioniert sie damit gleichermaßen gut. Mit hoher Punktelastizität balanciert sie den Körper aus und entlastet Gelenke, Muskulatur und Sehnen.

Gutes Klima

Eine Nacht auf der eve Matratze bedeutet erholsame Stunden ohne Frieren oder übermäßiges Schwitzen. Dafür sorgt die atmungsaktive, offenporige Struktur in der Matratze genauso wie die luftdurchlässige, weiche Gestaltung des Bezugs. Dieser ist zudem noch antiallergisch und gut gegen Milbenbefall geschützt. Um die regelmäßige gründliche Reinigung kümmert sich dann die Waschmaschine, denn der Bezug kann dank Reißverschluss leicht abgenommen werden und ist bei 40 Grad maschinenwaschbar.

Ein Kern

In jeder eve Matratze, bis hin zu den zwei Meter breiten Doppelmatratzen, steckt immer ein einziger durchgängig gefertigter Kern. Das bedeutet einen durchgehenden Liegekomfort für alle, keine Besucherritze und kein Verrutschen von Einzelmatratzen in dem großen, leuchtend gelben Bezug. Für einen ruhigen Schlaf zu zweit reichen schon 16 cm Abstand, ab denen die Matratze die Bewegungen des Schlafpartners vollständig ausgleicht und der eigene Schlaf ungestört bleibt.

Risikofrei ausprobieren und lange Garantie

Eine Matratze testet man am besten nicht nur ein paar Minuten im Geschäft oder nur ein paar Nächte zu Hause. Das wissen auch die Briten und verkaufen die eve Matratze inklusive 100-tägigem Angebot zum Probeschlafen. Die eventuelle Rückgabe ist genauso kostenlos wie die Lieferung nach der Onlinebestellung. Außerdem gibt es noch eine 10-jährige Garantie obendrauf, wenn Risse oder Dellen im Matratzenkern auftreten sollten.

Nachteile

Ähnlich wie bei der Deklaration der Materialien gab es auch bei der Angabe der Härtegrade 2016 noch offene Fragen bei der Eve Matratze. Der Quality Cert Test bescheinigt ihr nun noch bei knapp 110 Kilogramm Körpergewicht guten Liegekomfort. Verschiedene andere Tester mit höherem Gewicht, beschrieben die Matratze aber als zu weich.

Hier hat Eve aber ebenfalls nachgebessert und im Herbst 2016 weitere Angaben zur Verwendbarkeit geliefert. Die Eve Matratze entspricht mit ihrer universellen Anpassungsfähigkeit den Härtegraden 1 bis 4 und eignet sich laut Hersteller für bis zu 130 Kilogramm Körpergewicht.


Der Aufbau der Eve Matratze

 

eve matratze aufbau

Eve Matratze – Der Aufbau

 
Ratgeber: Welche Matratze ist die richtige für mich?


Schichten

Wie ist die eve Matratze aufgebaut? Die Basis bildet eine 15 cm hohe Lage Kaltschaum. Sie ist für die Grundstabilität zuständig und leistet auch die Hauptarbeit beim Abstützen des Körpers. Darüber liegt eine 5-cm-Schicht Komfortschaum. Die trägt zur guten Rückstellkraft der Matratze bei, übernimmt mit sehr offenporiger Struktur aber auch eine wichtige Rolle bei der Luftzirkulation und der Temperaturregulierung.

Ganz oben ist dann eine Visco-Schaumschicht mit 4 cm Stärke als Abschluss zu finden. Hier entsteht vor allem die gute Punktelastizität der Matratze.

Die Engländer bezeichnen ihren Visco-Schaum als ‚New Generation‘ und tatsächlich bestätigt sich im Test, dass hier ein ganz besonderes Material zum Einsatz kommt. Die Matratze zeigt sich sehr reaktionsschnell bei einer Körperbewegung, richtet sich an der alten Liegeposition schnell wieder auf und liefert parallel in der neuen Körperlage schon wieder die notwendige Unterstützung. Sie ist spürbar reaktionsschneller als der meiste Visco-Schaum.

 

Alle drei Schichten werden dann noch vom Bezug eingehüllt, der mit knallgelbem Rand einmal etwas Abwechslung unter den sonst eher biederen Matratzen anbietet.


Der Bezug

 

eve matratze bezug

Eve Matratze – Der Bezug

 

Eve Sleep verspricht für die Bezüge seiner Matratzen antistatische und antibakterielle Wirkung. Im Test überzeugte der Eve Matratzen Bezug zudem vor allem als pflegeleicht. Über einen Reißverschluss wird der Bezug schnell abgenommen und kann dann getrennt bei bis zu 40 Grad in der Maschine gewaschen werden.

Sein Material mit Stretch-Anteil erleichtert das Abnehmen und das Aufziehen nach der Wäsche. Auch nach häufigen Waschgängen passte der Bezug im Test immer noch problemlos über den Matratzenkern. Einzelne Flecken lassen sich auf dem robusten, aber weichen Material auch ohne komplette Wäsche gut von Hand entfernen. Im Test blieben keine Rückstände oder Wasserränder zurück.

Der frische Look des Bezugs gefiel den Testern besonders. Statt klassischer gedeckter Farben setzt Eve hier mit fröhlichem, leuchtendem Gelb ein optisches Ausrufezeichen, das sofort auffällt.


Liegeeigenschaften

Allgemeine Liegeeigenschaften

Bei der Eve Matratze lobten alle Probeschläfer im Test die gute punktelastische Unterstützung. Bis zu einem Gewicht von knapp 110 Kilogramm blieb die Matratze dabei sehr stabil. Die Experten konnten eine gute Körperunterstützung und eine gesunde Lagerung der Wirbelsäule bei den Testschläfern beobachten. Bewegungen passt sich die Matratze leicht, schnell und fast geräuschlos an.

Liegeeigenschaften in besonderen Schlafpositionen

Hier erfüllt die eve Matratze ihren Anspruch als Allrounder voll und ganz. Seitenlage, Schlaf auf dem Bauch oder auf dem Rücken – die Matratzentester selbst, aber auch die Schlafexperten sind mit den Ergebnissen der Eve Matratze sehr zufrieden. Sie zeigt bei einem Körpergewicht von rund 60 bis knapp 110 Kilogramm jeweils eine ideale Körperunterstützung. Das Hauptkriterium – die entspannte Lagerung der Wirbelsäule in ihrem natürlichen Verlauf – erfüllte die Eve Matratze im Test regelmäßig. Hier gibt es kein ungesundes Abknicken einzelner Körperpartien.


Gesundheit und Umwelt

Das Thema Ausdünstungen ist bei Schaummatratzen immer wieder ein wichtiges Test-Kriterium. Der Quality Cert Test überprüft diesen Punkt 24 Stunden nach dem Auspacken und dann wiederholt nach 14 Tagen. Die Eve Matratze braucht hier etwas länger, bis Gerüche verfliegen. Insgesamt bleibt sie dabei aber immer noch im Rahmen, weswegen das Testergebnis hier auch nur einen kleinen Abzug erhält – unterm Strich noch 14,25 von 15 Punkten.

Bei der Schadstofffreiheit sieht es dagegen uneingeschränkt gut aus. Erste Matratzen von Eve enthielten noch ein unter Umständen bedenkliches flammenhemmendes Mittel, das in Großbritannien sogar vorgeschrieben ist. Deutsche Käufer bewerten solche Inhaltsstoffe aber naturgemäß negativ. Seit Eve die Matratzen hier in Deutschland produzieren lässt, wird für den deutschen Markt auf diesen Zusatz komplett verzichtet.

Die Eve Matratze ist

frei von Pestiziden
frei von Weichmachern
ohne Organozinnverbindungen und
ohne flammenhemmenden Zusätze


Verfügbare Größen

 

eve matratze 180x200

Eve Matratze – 180 x 200 cm

 

Beim Angebot unterschiedlicher Größen verdient sich die eve Matratze ein dickes Lob. Derart viele unterschiedliche Maße sind sonst nur selten bei einem Matratzen-Modell zu haben.

Es gibt eve mit der Standardlänge 200 cm in den Breiten:

80cm x 200cm
90cm x 200cm
100cm x 200cm
120cm x 200cm
140cm x 200cm
150cm x 200cm
160cm x 200cm
180cm x 200cm
200cm x 200cm

 

Daneben warten einige XL-Varianten mit 210 und 220 cm Länge oder auch kürzere Modelle mit 190 cm Länge und der etwas exotischen Breite von 135 cm. Beachtlich sind dabei auch die Preise für die Sondermaße – auch das größte Modell mit 200×220 cm kostet hier keine Tausend Euro.


Service

In Sachen Service erfüllt die Matratze aus England ebenfalls jeden Wunsch. Das beginnt mit der Lieferung frei Haus, reicht über eine 100-tägige Testmöglichkeit und gegebenenfalls kostenlose Rücksendung bis zur sehr guten Garantiezeit von zehn Jahren. Und bei einem Kauf auf Rechnung muss sogar erst nach 30 Tagen bezahlt werden. Die Herstellung der Matratze erfolgt seit Herbst 2016 direkt in Deuschland. Made in Germany ist dabei aber nicht nur ein weiteres Qualitätsmerkmal – es verkürzt auch die früher eher langen Lieferzeiten auf nun nur noch 2 bis 4 Werktage für alle Eve Matratzen Größen.
 


Unser Fazit zum eve Matratze Test

Im Mittelpunkt bei jeder Matratze steht die Frage: wie bequem und gesund liege ich hier? Für die Eve Matratze lässt sich das mit „gut bis sehr gut“ beantworten. Sie erhält von den Experten im Quality Cert Test in diesem Bereich eine Bewertung von 38 Punkten, bei 40 maximal möglichen Punkten.

Haltbarkeit und Lebensdauer sind ebenfalls überzeugend. Hier lautet das Testergebnis: 29,1 von 30 Punkten. Damit hat sich die Matratze in maschinellen Tests bewährt, die durch hohes Gewicht und tausendfache Belastung die alltägliche Benutzung über viele Jahre simulieren.

Positiv schneidet die Eve Matratze auch in der Testkategorie Gesundheit und Umwelt ab: 14,25 von 15 Punkten. Das ist umso erfreulicher, als es bei einem früheren Matratzen Test unmittelbar nach Erscheinen der Eve Matratze hier noch einiges zu kritisieren gab. Anfangs machte der Hersteller nur ungenügende Angaben zu den verwendeten Materialien oder zur Schadstofffreiheit. Mittlerweile wird die Eve Matratze in Deutschland produziert und auch das OEKO-TEX Label für schadstofffreie Textilien gehört jetzt zum Standard.

Am tadellosen Service-Angebot rund um den Matratzenkauf von Eve hat sich nichts geändert. Die Matratze kann 100 Tage getestet werden. Nach der kostenlosen Lieferung wird sie bei Nichtgefallen genauso kostenlos abgeholt.

Jetzt Eve bestellen*

*Wir fassen die Testberichte des unabhängigen, zertifizierten Testlabors Quality Cert zusammen, testen aber selber keine Matratzen. Weitere Informationen und wie die Matratzen getestet werden finden Sie hier.