Ihr Begleiter für erholsame Nächte

Smood Matratzen Test

Diese Seite wird von den Lesern unterstützt. Einige Links sind mit einem Affiliate verknüpft, welche bei einem Kauf eine kleine Provision auszahlen. Dieser Beitrag hilft uns, die Kosten zum Betrieb der Seite zu tragen. Der Kaufpreis erhöht sich für Sie dadurch nicht.

Das Möbelhaus Home24 führt mit Smood eine eigene Matratzen-Marke. Ein schneller Blick auf die Smood Matratze zeigt uns ein optisch sehr ansprechendes Modell.

Die Smood Matratze wirbt dazu mit ungewöhnlichem Gel- und Faserschaum, fällt mit 26 cm Höhe und vor allem 15 Jahren Garantie auf. Das wollten wir uns unbedingt ansehen und hier ist unser Smood Matratze Test:

smood-verpackung

Smood Matratze – Die Verpackung

Preis Prüfen*

Die Smood Matratze im Überblick

Technische Daten

Art: Polyätherschaum, insgesamt vier Schichten PUR-Schaum
Raumgewicht: 40 kg/m³
Matratzenhöhe: 26 cm Gesamthöhe
Gewicht: ca. 24 kg bei Matratzenmaß 90×200 cm Geeignet für jede Schlaflage
Unterlage: Lattenrost, Boxspringbett, Boden oder Holzpalette

Vorteile

Elastisches Liegegefühl

Mit ihrer umfangreichen Schaumstoff-Mixtur im Innern zeigt sich die Smood Matratze sehr flexibel bei den Liegeeigenschaften und passt sich gut der Körperform an. Sie ist druckentlastend und gleichzeitig stützend an den entscheidenden Stellen.

Ausgezeichnetes Schlafklima

Die offenporige Struktur des Matratzenkerns macht die Smood Matratze äußerst atmungsaktiv. Entstehende Feuchtigkeit durch Schwitzen kann durch die Schaumstoffstrukturen gut entweichen und das Obermaterial aus schadstofffreiem Textil unterstützt ein gesundes Schlafklima zusätzlich.

Smood-Logo

Die Smood Matratze

Hygiene pur

Die Liegefläche des Bezugs ist aus antibakteriellem Material gewebt. Auf der Unterseite kommt schmutzabweisender Stoff zum Einsatz. Bei der Waschanleitung waren wir im Smood Matratze Test sehr angetan: der Bezug verträgt tatsächlich eine Wäsche bei 95 Grad Temperatur ohne einzulaufen.

In der Kochwäsche haben Bakterien, Milben und Co dann tatsächlich überhaupt keine Chance mehr, eine Gesundheitsgefahr zu werden.

 

Service

15 Jahre Garantie dokumentieren, dass man bei Home24 von der Smood Matratze überzeugt ist. Lässt der Kern an Stabilität nach, kann die Matratze jederzeit zurückgegeben werden. Das geht außerdem in der 100-tägigen Testphase nach dem Kauf. Wer auf der Matratze schlecht schläft oder sonst Mängel feststellt, kann seine Smood Matratze einfach und kostenlos zurückgeben. Auch beim Kauf entstehen keinerlei Versandkosten.

Übergrößen

Als einer der wenigen Hersteller im preiswerten Onlinedirektvertrieb bietet Smood seine Matratze auch als XL-Version in individuell bestellbaren Übergrößen an.

Nachteile

Leider bekommen wir von Smood wenig Detailinformationen zur Smood Matratze.

Unser Smood Matratze Test – und die Reaktionen mehrerer Testschläfer – zeigen, dass diese Geheimniskrämerei nicht ganz zufällig ist. Der beworbene Gel- und Faserschaum erscheint uns bei genauem Hinsehen eher als gewöhnlicher PUR-Schaum, besonders auffällig durch die sehr regelmäßige Porenstruktur. Nur bei einer Lage könnte es sich auch um höherwertigen Kaltschaum handeln. Auch das Konzept hinter der Anordnung der Schichten erschließt sich selbst für uns Tester nicht eindeutig. Etwas mehr Aussagekraft hat da schon das Raumgewicht: mit 40 kg/m³ liefert die Smood Matratze aber auch da nur einen Wert ab, den wir gerade noch ‚gut‘ nennen möchten.

Was sich hier schon andeutet, passt zu einigen Urteilen unserer Matratzentester nach dem Probeliegen. Die Smood Matratze wird häufiger als zu schwammig beschrieben. Bauchschläfer klagten über ein ungutes Liegegefühl, während Seitenschläfer vor allem mangelndes Einsinken der Schultern monierten. Dank der umfangreichen, kostenfreien Rückgabemöglichkeit kann das aber jeder selbst ohne Risiko am besten beurteilen.

Schwächen zeigt die Smood Matratze auch bei großen Breiten. Die werden über zwei einzelne Matratzen in einem Bezug zusammengefügt – das gelingt nur aber nur bedingt. Das Liegefühl ist bei diesem Konstrukt immer anders als bei einer durchgängigen Matratze, allerdings kommt hier auch noch eine wahrnehmbare Ritze in der Mitte erschwerend hinzu.

Aufbau

Schichten

Zur Smood Matratze gehören gleich vier verschiedene Schaumschichten. Die Grundlage bildet zuunterst 12 cm hoher Polyätherschaum, der für die Basisstabilität und die Haltbarkeit der Matratze sorgen soll.

Es folgt eine weitere PUR-Schicht, 6 cm dick, die mit Pyramidenprofil auf der einen und einfachen Schnitten auf der anderen Seite offensichtlich für die Punktelastizität zuständig ist.

Die Schicht darüber ist vier Zentimeter dick. Hier deuten unregelmäßige Poren eine Lage Kaltschaum an, die wohl die Anpassungsfähigkeit der unteren Schicht mit mehr Widerstandskraft noch einmal verstärken soll.

Ganz oben liegt dann eine weitere Lage PUR-Schaum mit zwei Zentimetern Stärke, der zusammen mit dem Bezug ein angenehm, weiches Liegegefühl vermitteln kann. Insgesamt ergibt das schließlich eine Matratzenhöhe von 26 cm.

Smood-Schichten

Smood Matratze – Der Aufbau

Bezug

Beim Bezug setzt die Smood Matratze voll und ganz auf Kunstfasern. So wird die Umhüllung antistatisch und antibakteriell. An der Unterseite ist sie außerdem schmutzabweisend. Alles ist schadstoffgeprüft und medizinisch getestet.

Über einen Reißverschluss wird der Bezug geöffnet, schnell vom Matratzenkern gezogen und kann dann bei höchster Waschtemperatur mit 95 Grad absolut gründlich gereinigt werden.

Smood-Bezug

Smood Matratze – Der Bezug

Zum Angebot €*

Liegeeigenschaften

Allgemeine Liegeeigenschaften

Nach dem ausführlichen Smood Matratze Test stufen wir diese Matratze als mittelhart ein. Sie ist sehr elastisch und passt sich schnell und geräuschlos dem Körper an, bietet dabei auch noch eine befriedigende Stabilisierung der Wirbelsäule in allen Schlafpositionen.

Smood-Innen

Die Smood Matratze

Liegeeigenschaften in verschiedenen Schlafpositionen

Grundsätzlich unterstreicht der Smood Matratze Test die Eignung für jede Körperlage vom Seitenschläfer bis zum Bauch- oder Rückenschläfer. Zu jeder Lage gibt es aber auch Kritik von den Testern, die immer wieder eine eher schlechte Unterstützung durch die Matratze bemerkt haben.

Härtegrade

Wir gruppieren die Smood als eher weiche Unterlage ein. Während Smood selbst die Nennung einer konkreten Gewichtsspanne ausspart, halten wir die Smood Matratze nur bis zu einem maximalen Gewicht von 95 kg für geeignet.

smood matratze

Smood Matratze – Härtegrad 4 von 10

Verfügbare Größen

Die Smood Matratze ist in den Größen 80×200, 90×200, 100×200, 120×200, 140×200, 160×200 und 180×200 Zentimetern erhältlich.

Ab einer Breite von 160 Zentimetern bilden zwei Einzelmatratzen die Liegefläche in einem Bezug.
Die Standardgröße von 200×200 Zentimetern fehlt leider im Sortiment oder muss als individuelle Bestellung im Übergrößen-Angebot der Smood Matratze aufgegeben werden.

Service

Für volle 15 Jahre Garantie auf Formbeständigkeit und Stabilität des Kerns haben wir im Bewertungsbogen zum Smood Matratze Test einen dicken Pluspunkt notiert. Den gibt es auch für das 100-tägige Probeliegen, den kostenlosen Versand und die ebenfalls kostenfreie Rücknahme oder die Bestelloption von Übergrößen. Im Bereich Service erreicht Home24 mit der Smood Matratze einen Spitzenwert.

Unser Fazit zur Smood

Leider sind Servicequalität oder die guten Hygieneeigenschaften nicht alles bei einer Matratze. Im Mittelpunkt steht immer noch der Liegekomfort.

Hier lässt die Smood im Test einige Federn und liefert unterm Strich zu wenig Qualität für ihren Preis oder schneidet im direkten Vergleich mit gleich teuren Matratzen merklich schlechter ab.

Ein risikofreies Ausprobieren ist aber möglich und so können Fans weicherer Matratzen, die zudem die Farbauswahl und Design der Smood Matratze schätzen, ohne Bedenken einen persönlichen Test wagen.

Jetzt Smood Matratze anschauen*